Haftnotizbüchlein - sticky note booklet

Samstag, 21. Januar 2017

Nutzen tut sie bestimmt fast jeder und als kleines Geschenk machen sie sich auch echt gut! Die Rede ist von Haftnotizblöcken und zwar im Miniformat (38 x 51 mm). Wir basteln heute Haftnotizbüchlein!
***
I think almost all of us are using them and they are also great little gifts. I'm speaking about sticky note pads. Today we are creating booklets for mini sticky note pads (38 x 51 mm).

Ihr braucht:
  • Haftnotizblock 5,1 cm x 3,8 cm
  • Cardstock 5,4 x 12 cm
  • Cardstock 4,9 x 1,7 cm
  • Designpapier (1x 5,2 x 3,7 cm/2x  5,2 x 2,7 cm/2x 5,2 x 0,8 cm)
  • Kleber
  • Falzbein
  • Eckenabrunder
***
You need:
  • sticky note pad 5,1 x 3,8 cm
  • cardstock 5,4 x 12 cm
  • cardstock 4,9 x 1,7 cm
  • pattern paper (1x 5,2 x 3,7 cm/2x 5,2 x 2,7 cm/2x 5,2 x 0,8 cm)
  • glue
  • bone folder
  • corner punch

Schneidet euch Cardstock in den Größen 5,4 x 12 cm und 1,7 x 4,9 cm zurecht.
***
Cut your cardstock to 5,4 x 12 cm and 1,7 x 4,9 cm.

Der 12 x 5,4 cm große Cardstock wird an der langen Seite bei 3 cm, 4cm, 8cm und 9 cm gefalzt.
***
Fold the 12 x 5,4 cm long cardstock on the long side at 3 cm, 4cm, 8cm and 9 cm.

Nun werden die Ecken der "Einstecklasche" (Cardstock 1,7 x 4,9 cm) an einer langen Seite abgerundet. Wer mag kann auch die Ecken des "Büchleins" (Cardstock 12 x 5,4 cm) abrunden.
***
Now use the corner punch to round the edges of the "closing flap" (cardstock 1,7 x 4,9 cm) on one long side. If you want you can also round the edges from the "booklet" (cardstock 12 x 5,4 cm).

Der Haftnotizblock wird später in die Mitte des Büchleins geklebt. Zuerst bringen wir aber die Einstecklasche an. Dazu tragt ihr an der Seite ohne abgerundete Ecken im unteren Bereich Kleber auf.
***
Adhere the sticky note pad into the booklet later. First add the closing flap. Add glue like shown on the picture above.

Und klebt diese innen an eine der beiden Seiten (1. Falz) wie auf dem Bild zu sehen.
***
And adhere the flap on the inside of the booklet like shown in the picture.

Die Lasche muss auf jeden Fall im oberen Bereich offen sein...
***
The closing flap has to "stay open" on the side with the rounded edges...


... damit man das Seitenteil dahinterstecken kann.
***
... because you push the other cover part into it for closing.

So sieht das Haftnotizbüchlein dann geschlossen aus.
***
This is how the closed booklet look like.

Wie eine kleine Mappe :)
***
Like a little folder :)

Bevor ihr den Haftnotizblock innen anbringt, solltet ihr die Außenseite dekorieren. Ihr könnt alle Seiten mit Designpapier bekleben oder auch nur die Vorderseite, je nachdem wie ihr es mögt.

Schneidet euer Designpapier wie folgt zu:
1x 5,2 x 3,7 cm
2x 5,2 x 2,7 cm
2x 5,2 x 0,8 cm
***
Before adding the sticky note pad into the booklet you should decorate the cover. You can add pattern paper to all parts or only to the front cover. 

Cut your pattern paper:

1x 5,2 x 3,7 cm
2x 5,2 x 2,7 cm
2x 5,2 x 0,8 cm

Und klebt die einzelnen Teile außen auf das Büchlein. Anschließend klebt ihr den Haftnotizblock innen ein. Ihr müsst sehen wie es für euch am besten ist, auch mit der Verschlusslasche. Das kommt ganz darauf an, ob ihr Rechts- oder Linkshänder seid und ob ihr das Büchlein im Hoch- oder Querformat dekoriert. Einfach mal ein bisschen testen!
***
And adhere the sinlge parts to the outside of the booklet. After that add the sticky note pad inside. You have to try how it works best for you, I think it matters if you are right or left hander and if you decorate your booklet upright or landscape format. Just try how it works best for you!

So könnte euer fertiges Haftnotizbüchlein aussehen.
***
This is how your sticky note booklet could look like.

Hier noch ein Gestaltungsbeispiel.
***
Here's another idea.

Noch eins.
***
Another one.



Und hier kommen die Haftnotizbüchlein vom Team:
***
And here are the sticky note booklets from the team:



Read more...

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP